»Magisch anziehend.«

Eva-Christina Meier, taz

 

Olga kennt ihre Kunden, und alle kennen sie. Sie ist »der Kiosk«, und nachts liegt sie im Kioskhäuschen und träumt von Sonnenuntergängen am Meer.

Als ihr zwei Jungen einen Streich spielen, fällt Olga hin, samt Kiosk. Sie rappelt sich auf und geht – ein Kioskhäuschen auf Beinen – durch die Stadt. Doch da stolpert sie über eine Hundeleine und purzelt in den Fluss. Hoppla!

Olga treibt vergnügt stromabwärts bis zum Meer … Und als sie in ihrem Kiosk an einem fernen Strand landet, steht sie auf, verkauft Eis und genießt den Sonnenuntergang.

 

»[Eine Geschichte], die zum Vor- wie Selberlesen einlädt, zum sehr genauen Betrachten, zum Entdecken vieler Nebensachen und zum Fernwehträumen.«
Bettina Hartz, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Knallbunt und Kraft strotzend, schräg, amüsant, aber auch eine Geschichte voll stiller Sehnsucht und großem Glück.«
Deutschlandfunk, Bücher für junge Leser – Die besten 7 im Monat Juni 2020

 

Medien und Unterlagen
Kurzfilm von Anete Melece

 

ANETE MELECE
Der Kiosk
40 Seiten | Gebunden | Format 21 x 28 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
ISBN 978 3 7152 0781 0
Lesealter ab 5 Jahren
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.