Zehn Blätter fliegen davon

 

Ein Herbststurm reißt zehn Weidenblätter von den Ästen und trägt sie davon. Ein Blatt landet im Wasser, andere Blätter auf der Erde. Menschen und Tiere freuen sich: Kinder sammeln die Blätter und basteln Schiffchen, Laternen und Bilder. Ein Eichhörnchen trägt ein Blatt ins Nest, eine Heuschrecke braucht ein Blatt als Rettungsfloß.

Und ein Regenwurm schließlich zieht das letzte Blatt unter die Erde: Er frisst und verdaut es. Das Blatt wird zum Dünger für die Weide, und im Frühling sprießen wieder neue Blätter …

Wohin fallen Blätter? Nahe an der Erlebniswelt von Kindern erzählt Anne Möller achtsam und poetisch von der Vielfalt des Lebens und vom Kreislauf der Natur.

 

ANNE MÖLLER
Zehn Blätter fliegen davon
Vielfalt des Lebens und Kreislauf der Natur
32 Seiten | Gebunden | 20,7 x 27,4 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
Lesealter ab 5 Jahren
ISBN 978 3 7152 0563 2
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.