Vom Heultiger zum Lachtiger

 

Miro heult und heult und weiß längst nicht mehr weshalb.
Die Eltern wissen nicht weiter und die Nachbarn im Dschungel halten sich die Ohren zu.
Papa mahnt: »Große Tiger weinen nicht den ganzen Tag!«
»Groß sein wäre toll!«, denkt Miro.
»Dann würden mir alle gehorchen!«
Aber es ist zum Heulen: Miro ist noch lange nicht groß! Oder doch?
Er schluchzt, schnieft, hustet, japst – und ruft: »Fertig!«
Alle staunen: Miro hat es geschafft, mit dem Weinen aufzuhören.

Bunt, plakativ und liebevoll erzählt Gabriela Rubio über einen Heulanfall: Alltag im Leben eines kleinen, großen Kindes.

 

 

»Ein Bilderbuch für die Kleinsten und ihre Eltern, die damit etwas in der Hand haben, um ihren eigenen Heultigern zu zeigen, dass sie nicht die Einzigen sind, die ab und zu weinen müssen. Und dass es grosse Heultiger auch schaffen, damit irgendwann wieder aufzuhören.«
Tierwelt

»Die Sätze sind einfach, kurz und damit gut verständlich für Kinder. Die in kräftigen Farben gehaltenen Bilder wirken anfangs überladen, spiegeln aber auch mit ihrer Fülligkeit die Stimmung des Tigers und der Situation wider.«
Arbeitsgruppe Kinder- und Jugendliteratur GOSLAR

 

 

GABRIELA RUBIO
Ach, du lieber Heultiger!
32 Seiten | Gebunden | 23 x 24,1 cm
€ (D) 17,– | sFr 24,90 | € (A) 17,50
Lesealter ab 3 Jahren
ISBN 978 3 7152 0702 5
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.