Als Paula den Löwen im Vorgarten entdeckt, schließt sie ihn gleich ins Herz. Die Leute haben ihn aus der Stadt gejagt, deshalb verkriecht er sich in Paulas Spielhaus. Doch Mama glaubt nicht, dass es nette Löwen gibt. Was jetzt? Nur wenn niemand schaut, darf der Löwe zum Spielen hervorkommen. Und heimlich liest Paula ihm seine Lieblingsgeschichte vor (das Bilderbuch vom Glücklichen Löwen natürlich).
Aber einen so großen, zottigen Freund zu verbergen, ist nicht einfach. Und eines Tages entdeckt die Mutter das Tier! Wieder muss der Löwe flüchten. Doch zum Glück kann er bald darauf beweisen, wie gut er es meint. Mit dem Charme klassisch britischer Illustrationen zeichnet Helen Stephens diese warmherzige Geschichte rund um eine liebenswürdige, selbstbewusste kleine Heldin und ihren ungewöhnlichen Spielkameraden.

HELEN STEPHENS
Wie versteckt man einen Löwen?
Aus dem Englischen von Seraina Staub
36 Seiten | Gebunden | 27,5 x 25 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
Lesealter ab 4 Jahren
ISBN 978 3 7152 0639 4
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.