Herr Bert und sein Dackel Alfonso werden von allen übersehen. Doch als ein Dieb die kleine Stadt unsicher macht, fällt der Verdacht auf die beiden. Können sie den richtigen Dieb finden, bevor sie selbst verhaftet werden?

Eine Detektivgeschichte mit einer wilden Verfolgungsjagd und ziemlich viel Knoblauchwurst.

 

 

Leseprobe anschauen

 

»Die Geschichte ist kurz und wunderbar für Leseanfänger geeignet. Höhepunkt sind aber die lebhaften Zeichnungen, welche die kleine Stadt und ihre Bewohner liebevoll einfangen.«
Waldeckische Landeszeitung

»Viele Kinder kennen das Gefühl, übersehen zu werden. Sie können sich also wunderbar mit Herrn Bert identifizieren. Die Berner Autorin und Illustratorin Laura D’Arcangelo braucht nur wenig Text, um ihre rasante Detektivgeschichte zu erzählen. Im Mittelpunkt stehen die ausdrucksstarken Zeichnungen.«
Berner Zeitung, Mirjam Comtesse

Medien und Unterlagen
Interview mit Laura D’Arcangelo

LAURA D’ARCANGELO
Herr Bert und Alfonso jagen einen Dieb
48 Seiten | Gebunden | Format 18,1 x 25,3 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
ISBN 978 3 7152 0793 3
Lesealter ab 6 Jahren
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.