Stundenlang erzählt die Gute Fee der Maus ihre Geschichten. Aber dann klopft eine Katze an. » Oh, du gefällst mir«, sagt die Gute Fee. »Komm nur herein!« Die Maus flieht unter die Kommode und lauscht von Weitem. Wie kann die Gute Fee ihr das antun? Doch bald kommt auch noch ein Hund dazu … Erst als die Gute Fee ein Festessen auf den Tisch zaubert und auch für die Maus deckt, traut sie sich hervor. Und dann erzählt die Fee die Geschichte einer winzigen Maus, die sich, wenn sie Kummer hat, nicht anders zu helfen weiß, als am Fuß einer Kommode zu nagen.

 

»Zeitgemäß und doch verspielt illustriert, ist der Titel weder kitschig noch überholt, vielmehr eine herzerwärmende, zeitlose Parabel!«
eselsohr

»Mit diesem Buch ist mir ein richtiger kleiner Schatz in die Hände gefallen.«
familienbuecherei.blogspot.ch

»Ein wärmendes Bilderbuch für Kinder ab drei bzw. vier Jahren mit kunstvollen Illustrationen und einer klaren wie zeitlosen Geschichte.«
Johnnys Papablog

MAX BOLLIGER (TEXT)
LIHIE JACOB (BILD)
Komm nur herein!
32 Seiten | Gebunden | Format 27,5 x 23,5 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
ISBN 978 3 71520728 5
Lesealter ab 4 Jahren
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.