Richtig giftig

 

Aaron und Mona erleben ein wildes Abenteuer. Aber was ist wild, und was wirklich gefährlich? Das Verbot, den Rasen zu betreten, lässt sich umfahren. Und auf einen Baum zu klettern, ist einfach nur schön. Doch als die Kinder eine Flasche aus dem Fluss fischen, wissen sie nicht, was drin ist. Ein Mann erklärt ihnen die Gefahrensymbole auf der Flasche. Hoppla! Solche Sachen stehen doch auch zu Hause, im Putzschrank, im Bad …
Vor lauter Abenteuer haben Aaron und Mona zwar vergessen, zur Schule zu gehen – dafür wissen sie jetzt, wo es echt gefährlich ist.

 

»Ein wichtiges Buch für jede Famile mit Kindern«
Hoppsala for Family

»Sowohl die Eltern als auch ich sind begeistert vom Buch. Ein wichtiges Thema
wird auf unterhaltsame und respektvolle Art und Weise aufgegriffen. Es orientiert klar
und verständlich über Gefahren und Gifte.Ein grosses Bravo gebührt
dem Autor ›Lorenz Pauli‹ und der Illustratorin ›Claudia de Weck‹!«

Marlies Bieri, Geschäftsleitung ElternLehre, Schweiz

 

Medien und Unterlagen
Lorenz Pauli über »Richtig giftig«

 

LORENZ PAULI (TEXT)
CLAUDIA DE WECK (BILD)
Richtig giftig
Wo es echt gefährlich ist
32 Seiten | Gebunden | 29 x 23,5 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
Lesealter ab 6 Jahren
ISBN 978 3 7152 0755 1
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.

 

Wussten Sie schon?

»Richtig giftig« wurde von der Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum „Klimabuch des Monats Dezember 2018“ ernannt.
»Richtig giftig« ist in der Schweiz zeitgleich auch auf Französisch und auf Italienisch erschienen:
Bas les pattes, danger, ISBN 978 2 940585 20 5 bei Rossolis
Un posto davvero pericoloso. Attenti ai veleni!, ISBN 978 88 7713 802 6 bei Edizioni Casagrande