Zauberwelt im Zirkuszelt

 

Oma Inge geht mit ihrer Enkeltochter in den Zirkus. Eine magische Welt eröffnet sich, mit Lichtern, Musik und Kunststücken – aber noch viel überraschender ist, dass Oma Inge in jeder Nummer ihre eigene Rolle bekommt. Als sich bei der Pferdenummer ein Hufeisen löst, fällt das Glückszeichen direkt in Omas Schoß. Später kann sie die Torte des Clowns probieren (als diese in ihrem Gesicht landet), der Zauberer lässt ihre Ohrringe verschwinden, und bei der Trapeznummer schwingt Oma Inge plötzlich weit über der Manege.

 

 

»Eine spaßige Zirkus-Geschichte mit einer Oma, die bei allem,
was passiert, das Positive sieht. Gerne empfohlen.«

EKZ Bibliotheksservice GmbH

»Dies.ist eine abenteuerliche Bilderbuchgeschichte mit unglaublichen
Erlebnissen bei einem Zirkusbesuch mit Oma.«

Grafschafter Nachrichten

» ›Zauberwelt im Zirkuszelt‹ ist ein Bilderbuch mit einer netten, unterhaltsamen
Geschichte in Reimform. Sie lässt den Leser in die Welt des Zirkus eintauchen
und ihn mit all seinen bunten Facetten genießen.«

Leser Welt

Medien und Unterlagen
Ausmalbild1
Ausmalbild2

 

MONIKA SPANG (TEXT)
MARKUS SPANG (BILD)
Zauberwelt im Zirkuszelt
32 Seiten | Gebunden | 21 x 28 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
Lesealter ab 4 Jahren
ISBN 978 3 7152 0731 5
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.