»Was machst du da?«, fragt Papa Gorilla. »Ich knack die Kokosnuss«, sagt Gorillino.
Papa Gorilla und auch Nashorn, Löwe und andere Tiere wollen dem Kleinen helfen. Doch der braucht weder Giraffenhufe, Krokodilzähne noch Elefantenrüssel. Oder …?
In seiner Affengeschichte erzählt Paolo Friz von einer Erfahrung, die jedes Kind macht: alles selber versuchen, ohne Hilfe der Erwachsenen.
Die Szenen leben von den einzelnen Tierfiguren und der Mimik des kleinen Gorillas, der hartnäckig und erfinderisch dranbleibt und am Ende sein Ziel erreicht.

 

»Der Illustrator erzählt mit seiner Affengeschichte von einer Erfahrung, die jedes Kind macht: alles selber versuchen, ohne Hilfe der Erwachsenen.«
Neue Westfälische

»Ein tolles Bilderbuch – einfach und klar in seinen Bildern und in seiner Aussage – das Kindern Mut macht, nicht aufzugeben.«
Bücher für die ganz kleinen Leute

»Das Buch ist hochwertig gearbeitet und durch die dicken Pappseiten schon für die kleinsten Kinder lesbar. Die Zeichnungen sind in sanften Farben sehr schön und authentisch gezeichnet, verlieren sich nicht in zu vielen Details, sondern konzentrieren sich auf das Wesentliche. Die Mimik der erstaunten Großtiere auf der letzten Doppelseite ist besonders gut getroffen.«
kinderbuecher-blog.de

 

PAOLO FRIZ
ICH knack die Nuss
20 Seiten | Gebunden | Format 23,9 x 20 cm
€ (D) 10,– | sFr 14,90 | € (A) 10,30
ISBN 978 3 7152 0623 3
Lesealter ab 2 Jahren
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.