»Direkt über dem Bett war ein runde Luke, durch die Heidi ein Stück des Himmels sehen konnte.«

 

Das Mädchen, das zu ihrem Großvater auf die Alp gebracht wird, ist weltbekannt. Ebenso wichtig sind die Erlebnisse in Frankfurt, die Heidis Heimweh fassbar machen und von ihrer Widerstandskraft und ihrem Glück erzählen. Gekonnt fügt Peter Stamms Nacherzählung die großen Szenen zu einem neuen Ganzen, das von Heidis Emotionen lebt. Und Hannes Binder greift die Höhepunkte mit atemberaubenden Perspektiven auf.

 

 

PETER STAMM (TEXT)
HANNES BINDER (BILD)
Heidi
Nach der Geschichte von Johanna Spyri
ca. 88 Seiten | Gebunden | 18 x 24 cm
ca. € (D) 22,– | ca. sFr 29,90 | ca. € (A) 22,70
Lesealter ab 5 Jahren
ISBN 978 3 7152 0837 4
erscheint am 10. März 2022

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.