Mutter sein ist schwer,
Tochter sein genauso sehr.

 

Mutter-Tochter-Beziehungen sind immer besonders – besonders schön oder besonders schwierig. Hat nicht jede Mutter eine ganz genaue Vorstellung von ihrer Tochter? Und natürlich kann man dieser Vorstellung nie entsprechen. Dank Theresa Langers genialer Idee und Nikolaus Heidelbachs hintergründigen Zeichnungen ist ein berührendes Buch entstanden. Man kann es mit seinen Kindern anschauen und ein Spiel über die eigenen Stärken und Schwächen entwickeln. Ein tolles Geschenk für jede Tochter oder jede Mutter. Denn was gibt es Schöneres, als zu zeigen: Ich denke an dich.

 

ROSA LANGER (TEXT)
NIKOLAUS HEIDELBACH (BILD)
Meine Mama denkt an mich
32 Seiten | Gebunden | 23,1 x 17 cm
ca. € (D) 16,– | ca. sFr 24,90 | ca. € (A) 16,60
ISBN 978 3 311 40006 6
erscheint am 14. Oktober 2021

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.