»Die Fantasie als Weg zur Selbstliebe feiert dieses Buch auf wirklich entzückende Weise!«

Kronen Zeitung Wien

 

Immer wenn Wanda ins Wasser springt, lachen die anderen. »Ich bin zu schwer zum Schwimmen«, sagt Wanda. –
»Nein«, sagt der Schwimmlehrer, »du musst nur denken, was du sein möchtest!« Wanda probiert es aus, und der Trick funktioniert.

Sie denkt Känguru – und springt im Turnunterricht ganz hoch. Sie denkt Hase – und mag sogar Karotten.

Und beim nächsten Schwimmunterricht denkt Wanda sich leicht. Sie schwimmt wie ein Hai, eine Sardine, gar wie ein Segelboot und ein Kajak. Aber wagt sie sich auch vom Sprungturm?

Davide Calìs unbeschwerte Geschichte knüpft an kindliche Erfahrungen an; im Wasser fühlt sich die mollige Wanda wohl. Sie gewinnt Selbstvertrauen durch Fantasie und Vorstellungskraft. Und Sonja Bougaeva malt Wanda von Seite zu Seite kecker.

 

»Ohne zu übertreiben: Auf dieses Buch haben übergewichtige Kinder sehnlichst gewartet. Mit absolut eindrücklichen Zeichnungen.«
Neue Luzerner Zeitung

»Man ist das, wofür man sich hält, lautet die tröstliche Botschaft in Davide Calis und Sonja Bougaevas neustem Bilderbuch für alle, die sich etwas mehr Selbstvertrauen wünschen.«
Der Bund

 

DAVIDE CALÌ (TEXT)
SONJA BOUGAEVA (BILD)
Wanda Walfisch
32 Seiten | Gebunden | 29,5 x 23 cm
€ (D) 17,– | sFr 24,90 | € (A) 17,50
Lesealter ab 5 Jahren
ISBN 978 3 7152 0605 9
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.