Alle fürchten sich vor Frau B. – besonders die Kinder. Am liebsten sitzt Frau B. beim Spielplatz, wo sie Kinder besser hassen kann.
Einmal beobachtet sie, wie ein Junge ein kleines Mädchen plagt. DIE Szene löst bei Frau B. eine Erinnerung aus: Wir erfahren, was sie erlebte und weshalb sie wurde, wie sie ist.
Jetzt – in der Gegenwart – macht sich Frau B. für das kleine Mädchen stark und findet ihre eigene Zufriedenheit wieder. Faszinierend an Sonja Bougaevas Bildern sind nicht nur das Drastische und der Witz in den Figuren, sondern auch der Pinselstrich, mit dem sie starke Farbatmosphären schafft.

 

»Ohne viele Worte und erhobenen Zeigefinger, dafür einfühlsam und mit leisem Witz. Ein vielschichtiges Bilderbuch, das Raum zum Nachdenken lässt.«
Entdeckungskiste

 

SONJA BOUGAEVA
Wie Frau B. so böse wurde
und warum sie jetzt wieder nett ist
32 Seiten | Gebunden | Format 27,5 x 24 cm
€ (D) 16,– | sFr 24,90 | € (A) 16,50
ISBN 978 3 7152 0677 6
Lesealter ab 5 Jahren
lieferbar

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns bestellen.