Vier Opfer und ein Mörder, der sich an nichts erinnert.
Milla Novas gefährlichster Fall.

 

Die toughe TV-Journalistin Milla Nova bringt nichts aus der Fassung. Doch als sie für eine neue Reportage im ersten Seniorengefängnis der Schweiz auf den Serienmörder Valentin Mannhart trifft, wird selbst Milla mulmig zumute. Vier Menschen soll der mittlerweile 83-Jährige ermordet haben. Doch nun, fast vierzig Jahre später, kann er sich an nichts erinnern. Oder will er sich nicht erinnern? Millas Neugier ist geweckt. Auch sie zweifelt daran, dass der schmächtige Mann zu solchen Gräueltaten fähig ist, zumal die vier Mordopfer nichts gemeinsam zu haben scheinen. Milla beginnt zu recherchieren und taucht tief ein in die Geschichte einer zerrütteten Familie – und in die Schweizer Neonaziszene. Ihre Nachforschungen bleiben nicht unentdeckt, und schon bald gerät Milla selbst ins Fadenkreuz.

 

»Die Autorin spielt mit Motiven aus der Kriminalliteratur, und ihre Protagonistin erinnert leise
an Lisbeth Salander,
das geniale Gör aus der Bestsellertrilogie von Stieg Larsson.«
Neue Zürcher Zeitung

 

CHRISTINE BRAND
Das Geheimnis der Söhne

Ein Fall für Milla Nova

Kriminalroman

352 Seiten | Klappenbroschur

ca. € (D) 21,90 | ca. sFr 24,90 | ca. € (A) 22,60

ISBN 978 3 7152 5502 6 | Auch als E-Book

erscheint am 25. Mai 2023

Gern können Sie diesen Titel direkt bei uns vorbestellen.